Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

1. Weniger To Do Listen: Du musst nichts erreichen außer Dich selbst. Tipp: Notiz an Dich selbst (am besten auf den Bürotisch kleben): Aller erledigt, nichts erlebt – vor allem Dich selbst mal wieder nicht! 

2. Nur Du alleine bist für Deine Stimmung verantwortlich. Sorge für Freude in deinem Alltag und Herzen. Tanze mehr und erstelle Dir am besten heute noch eine Gute-Laune-Playlist auf Spotify mit deinen Lieblingssongs.

3. Erobere Dir Deine Fläche zurück. Pillen, Diätbücher und Detox-Tees, die sich im letzten Jahr so angesammelt haben, darfst Du liebend gern wegschmeißen.
4. Dasselbe mit deinen Social Media Accounts: Entfolge Accounts, die Dir nicht gut tun. Keiner zwingt Dich dazu, Dich mit allem auseinandersetzen zu müssen. Stattdessen überprüfe, mit wieviel Vielfalt Du Dich fütterst. Übrigens eignet sich Dein Handy auch hervorragend, um tolle Zitate & Mantren zu speichern.
5. Dasselbe betrifft Magazine, Bücher und Filme.
6. Miste Deinen Kleiderschrank aus und spende oder verschenke Deine aussortierte Ware. Du musst Dich selbst nicht immer daran erinnern, in welche Größen Du bereits hineingepasst hast. Dein Wert lässt sich nicht an dem Umfang Deines Bauches messen. Du bist in jeder Kleidergröße toll.
7. Bodyshaming ist nicht okay. Auch nicht in der eigenen Familie. Sei Dir Deine eigenen Gefühle selbst wert und wehre Dich dagegen.
8. Kündige Deinen Fitnessstudio-Vertrag, wenn du es hasst, dort hinzugehen. Unsere Körper wollen bewegt werden, gar keine Frage – aber mit Liebe. Deshalb finde die Bewegung, den Sport, der Dir Spaß macht. Und ja: Nackt durch die Wohnung zu tanzen gehört definitiv auf jeden Fall dazu!
9. Traue Dich, Nein zu anderen zu sagen, um wieder mehr Ja zu Dir sagen zu können. Tipp: Für diejenigen, denen es besonders schwerfällt, anderen einen Gefallen oder eine Bitte oder sonstiges abzuschlagen: Gewöhne Dir an, immer erst einmal um Bedenkzeit zu bitten…
10. Du musst gar nichts!
11. Esse intuitiv, denn ohne schlechtes Gewissen schmeckt es so viel besser!
12. Verschaffe Dir Expertenwissen. Du musst und kannst gar nicht alles allein schaffen. Um Hilfe zu fragen ist eine der höchsten Formen von Selbstliebe.

 

Mehr lesen:

 
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly