Was könntest Du alles erreichen,
wenn Du aufhören würdest,
Deinen Bauch einzuziehen?

 

Lass es uns herausfinden!

Bekannt aus

Bauchliebe für Dich

Obwohl wir alle wissen, dass das Leben zu kurz ist um, den Bauch einzuziehen, tun es die meisten Frauen trotzdem. Dabei lässt sich unser aller Wert nicht an dem Umfang unseres Bauches (Brüste, Po, Oberschenkel, Arme, Nase oder an unserem Alter, Leistungen und Status) messen. Und weil keiner weiß, wie man die eigene Unvollkommenheit so richtig feiert, wird kaschiert, versteckt und ‘ne Menge kostbare Lebenszeit verwartet. Damit ist nun Schluss!  

Baucheinziehen war gestern! Statt wie sonst, unsere Goldene Mitte minimieren zu wollen, gewähren wir ihr endlich den Platz, den sie verdient hat. Äußerlich wie auch innerlich. Unser Bauch ist nämlich Sitz von Intuition und Emotionen, die darauf warten, von Dir gesehen und gelebt zu werden und damit unendlich wichtig für uns alle! Das ständige Gefühle und Träume herunterschlucken verursacht langfristig nur eins: Bauchschmerzen!.

Deshalb zeigen wir Dir wie Du: 

– Deine Unvollkommenheit umarmen kannst

– Dir dein eigenes Schönheits-Mantra erstellst 

– Deine innere Freundin aktivierst 

– Den Mut & Selbstbewusstsein aktivierst,
   um deine eigene Wahrheit zu finden

– An all Deine grenzenlose Möglichkeiten glaubst

 

In unseren außergewöhnlichen Selbstliebe-Workshops erwarten Dich zwei Motivationsvorträge, eine sinnliche Tanzeinheit (um alle Selbstzweifel kräftig abzuschütteln) und eine abschließende Yoga-Einheit, die zum Entspannen einlädt. Selbstverständlich gibt es außerdem eine große Fläche für Austausch und Fragen. Ein Allrounder sozusagen in Sachen Selbstliebe für Körper, Seele und Geist. Ein außergewöhnliches Erlebnis, das man sich selbst schenken kann oder auch gerne gemeinsam mit der besten Freundin, der Tochter und/oder der Mutter erleben darf.  

Nach und nach fielen alle Hemmungen und ich tanzte, als wäre ich alleine im Raum. Bei einer Bewegung, die erforderte, sich mit der Hand über den Körper zu streichen, hielt sich nach Sandras Anweisungen keiner mehr zurück: “Tut nicht nur so, sondern fasst euch an!!”. Was für ein tolles Gefühl in einem Raum zu stehen, voller Frauen. die ähnliche Erfahrungen gesammelt haben wie ich. Die von der Gesellschaft beigebracht beigebracht bekommen haben, dass sie sich nicht akzeptieren dürfen, wie sie sind, weil sie nicht akzeptieren dürfen, wie sie sind, weil sie nicht in ein Schönheitsideal passen. Und diese Frauen jetzt ausgelassen tanzen sehen!

Claire

Das Leben ist zu kurz zum Baucheinziehen. Mit dieser Lebensweisheit machen Sandra Wurster und Kim Hoss vom Label „Die Bauchfrauen“ bei ihrem „Love your Belly“-Workshop Lust auf Selbstliebe. Auf dem Plan stehen Motivationsreden, sexy Tanzeinlagen mit der Künstlerin Raunchy Rita und Übungen zum Bauch-Liebhaben im Alltag.

Die tolle Ausstrahlung, die positive Energie und der lockere Humor von Sandra ist so energetisierend, dass es sich direkt auf mich übertragen hat. Bis zu einer Woche hat diese positive Energie angedauert!
Die abwechslungsreiche Mischung aus authentischen Powertalks, einer motivierenden Tanzeinheit, sowie einer entspannenden Yoga-Session haben den Tag absolut abgerundet.
(Den Bauchfrauen Workshop kann ich absolut empfehlen.)

Jennifer

Seidem ich an dem Bauchfrauen-Workshop in Stuttgart teilgenommen habe, fange ich an meinen Bauch zu lieben. Das gelingt mir nicht jeden Tag – doch immer öfters. Gürtel tragen ist eine neue Herausforderung. Ich nehme diese an. Tanzen „in meiner Größe“ befreit mich immer mehr, dank Sandra‘s starken Worte.

Ria

Nach meiner Teilnahme am Love and Shake your Belly Workshop habe ich mich noch intensiver selbst reflektiert und entschieden, dass das Leben viel leichter und schöner ist, wenn ich mich annehme wie ich bin. 

Sandra Wurster inspiriert einen einfach dazu, sich selbst zu lieben – egal welche Form man hat.

Bonny

Freiheit. Das Gefühl einfach Ich sein zu dürfen. Das nichts komisch ist. Das ICH nicht komisch bin. Akzeptanz. Sich Willkommen fühlen. Liebe zu mir und anderen. Das und noch so viel mehr durfte ich beim Workshop der Bauchfrauen erfahren. Diese Leichtigkeit und Geduld mit mir war wunderschön, weshalb ich jedes Mal mit einem breiten Grinsen, vielen neuen Erkenntnissen und einer großen Portion Dankbarkeit aus dem Workshop heraus bin.

Hanna

Ich bin so stolz, einen der ersten Kurse damals bei Sandra miterlebt zu haben. Ich hatte so viel Spaß, habe gelacht, war nachdenklich, habe meinen Körper gespürt. Schon damals war ich unglaublich berührt und beschwingt nach dem Workshop und sehe jetzt, mittlerweile als Teammitglied der Bauchfrauen, eine stetige und unfassbar schöne Weiterentwicklung. Die Bauchfrauen sind großartig.

Verena

Wir konnten Dich nicht
auf ein leckeres Leben hungrig machen?

100% Geld zurück!!!

In über 7 Jahren haben wir nicht nur ständig an unseren Belly-Workshops geschliffen, sondern auch wichtige Alltags-Reminder kreiert. Lerne unsere Belly-Philosophie und passende Bauchtipps kennen, die mittlerweile tausenden von Frauen in ganz Deutschland geholfen und sie dazu inspiriert haben, ihr eigener größter Fan zu werden.

Verkaufte Bücher

Verkaufte T-Shirts

Teilnehmer/innen

Appetit bekommen?

Gut so, denn leider verlieren die meisten Menschen im Laufe ihres Alltags ihren außergewöhnlichen Lebenshunger. Genau deshalb hat unser Fräulein Wurster (Gründerin von Bauchfrauen, Tanzpädagogin und Autorin) gemeinsam mit Gastdozentinnen einen noch nie da gewesenen Workshop kreiert. Falls Du dir Sorgen über die Tanzeinheit machst, dich vielleicht nicht traust oder dich sogar schämst, können wir dir sagen, dass dazu absolut kein Grund besteht. Bei uns ist aus der Reihe tanzen erlaubt! Uns geht es stets um das starke Gefühl, das durch Bewegung entstehen kann und nicht um eine bestimmte Leistung. Wir zeigen Dir, dass deine größte Problemzone deine eigenen Gedanken sind und dass das wichtigste Lebensaccessoire, welches du jemals besitzen wirst, dein Selbstbewusstsein ist.

Visionärin, Speakerin, Autorin

Hunger auf mehr?
Dann tritt unserer Belly Community auf Facebook bei.

Oder folge uns auf unseren Social Media Kanälen

Nicht verpassen!

Buch Cover Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen In jedem Buchladen werdet ihr fündig. Wenn du Glück hast, direkt im Laden, ansonsten natürlich lieferbar. Doch nur in unserem Onlineshop bekommst Du es von Sandra & Kim handsigniert und gerne auch mit individueller Widmung sowie einem kleinen Extra.

Hier gilt: schnell sein! Diese Exemplare sind stark begrenzt.

Wir freuen uns übrigens auch sehr über dein Feedback zum Buch. Teile uns deine Meinung auf buch@bauchfrauen.de mit.

 

Dozentinnen

Sandra Wurster

Creater & Leiterin des Love & Shake your Belly Workshops, Motivation Speakerin und Lady Style Dance Choreografin.

Warum ist das Leben für Dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Weil man davon nur eins bekommt, Bauchschmerzen!

Was würdest Du Deinem 13jährigem Ich sagen?
Geh mit den anderen an den See schwimmen, Du mußt Dich nicht für Deine dicken Oberschenkel schämen oder sie gar verstecken.

Du bist mehr als man sehen kann, deshalb solltest Du Dich auch nicht mit Deiner Kleidergröße identifizieren, sondern durch den Mut, Du selbst zu sein.

Lieblingsessen?
Chips! Ist kein Essen? Mir egal!

Sandra Wurster tänzelt lebenshungrig durch die Welt. Sie ist gelernte Tanzpädagogin und feiert ihren Körper und das Leben. 2017 gründete sie Bauchfrauen, eine Lifestyle-Plattform für Body Positivity und moderne Spiritualität.

Die selbsternannte Belly-Aktivistin macht durch ihre einzigartige Energie einen großen Appetit auf Selbstliebe. Denn leider messen immer noch viel zu viel Menschen ihren Wert an ihrem Bauchumpfang. Dabei sind wir alle so viel mehr als man sehen kann. Baucheinziehen war gestern! Stattdessen teilt Sandra mit uns ihre Methoden die zeigen, wie man sich und seinem Körper mehr Fläche zugesteht. Dabei dreht es sich bei ihrer Belly-Poesie nicht ausschließlich um den „äußeren“ Bauch, sondern genauso um dessen Inneres: das Bauchgefühl.

Kopf aus, Gefühle an ist dabei ihre Devise. Unser Fräulein Wurster nimmt Frauen also nicht nur das schlechte Gewissen während des Essens, sondern liefert inspirierende Antworten auf die Frage, was wir alle alles erreichen könnten, wenn wir endlich aufhören würden den Bauch einzuziehen. Um ihre Belly-Poesie so weit wie möglich in die Welt hinaus zu tragen, hält sie nicht nur Vorträge sondern kreierte bereits mehrere Statement Kollektionen, einen außergewöhnlichen Selbstliebe-Workshop (Love Your Belly Workshop) für Körper, Seele und Geist und veröffentlichte sogar ihr erstes Buch (Das Leben ist zu kurz um den Bauch einzuziehen). Und während sie dies alles macht, trägt sie bewusst außergewöhnlich bunte Looks, die Frauen zusätzlich motivieren sollen, sich zu zeigen, statt ständig „nur“ zu kaschieren. Ihrer Meinung nach braucht man keinen besonderen Anlass für ein cooles Outfit, das Leben und man selbst ist bereits mehr als Anlass genug. Dabei sollte das wichtigste Accessoires stets das eigene Selbstbewusstsein sein und genau das fehlt so vielen Frauen leider nicht nur im Bezug zur Mode. Dabei sind unsere größten Problemzonen meistens nur unsere eigenen Gedanken. Es gibt noch Einiges zu tun und so marschiert Sandra, mit ihren Stampferchen und ner Menge Mut im Bauch fleissig weiter ihren Weg entlang. Immer mit dem Ziel vor Augen, die Welt ein kleines bisschen bunter zu machen.

 

Kim Hoss

Komunikations & Grafikdesignerin und Mit-Creater des Love & Shake your Belly Workshops

Warum ist das Leben für Dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Ohne jeden Tag ständig daran denken zu müssen, ob mein Bauch jetzt sichtbar ist, oder nicht, kann ich den Fokus auf so viele andere schöne Dinge legen und mein Ding durchziehen!!!

Was würdest Du Deinem 13jährigem Ich sagen?
Pickel sind okay. Deine Busen sind okay. Dein Körper ist okay. Du bist okay, so wie Du bist.

Lieblingsessen?
Asiatisch

Kim Hoss ist Kommunikationsdesignerin und Illustratorin aus Stuttgart und von Herzen „Bauchfrau“. Das Leben ein bisschen bunter zu machen, ist auch ihre Vision, mit Pinseln, Farbkasten und glitzernden Ideen im Gepäck, wartet sie auf das nächste weiße Blatt Papier, um ihm Leben einzuhauchen! Gemeinsam mit Sandra, kreierte sie das außergewöhnliche Konzept der Love & Shake your Belly Workshops. 

Zusätzlich ist sie vor allem für die Flyer, Fotos und Videos sowie teilweise auch für die Orga zuständig. 

Sandra Charrier

Gastdozentin Yoga

Was ich an mir schön finde:
Meine Augen und meine Fähigkeit, Menschen tief in ihrem Inneren zu “berühren”.

Was würdest du deinem 13-jährigen Ich sagen?
Hör auf Dein Herz und sei Du selbst.
Lass Dir von niemanden einreden, wie oder wer Du zu sein hast.
Du musst nichts, um…
Glaube an Dich und bleib Dir immer treu! Du BIST gut genug!
Hab keine Angst. Vor nichts und niemandem, wenn es darum geht, Dein Leben zu leben. Folge Deinen Hoffnungen und träumen, egal wie unerreichbar sie Dir erscheinen mögen. Meide Pessimisten, die Deine Träume anhören und sagen: “Ja, aber was, wenn..” Höre nicht darauf: tue es. Das Schlimmste im leben ist, zurück zu schauen und und zu sgane: “Hätte ich es nur getan…”
Geh Riskisn ein, mache Fehler.
Mach eine Liste, mit allen Daningen, die Du in Deinem Leben tun willst und sorge dafür, diese Liste auch zu erleben.
Wähle einen Beruf, den Du liebst.
Sei für jeden tag dankbar. Es gibt ein Sprichwort: “Das ist ein Tag in unserem Leben und er wird niecht wiederkommen.” Lebe jeden Tag mit diesem Gedanken und sei dankbar dafür.

Dein Lieblingsessen?
Gegrillte Tintenfische, Pizza und ein gutes Rinderfilet

Raunchy Rita

Gastdozentin Burlesque

Warum ist das Leben für dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Ich finde, den Bauch einziehen, ist pure Zeitverschwendung! Warum? Keiner wird es merken, nur du selbst verkrampfst dich und kriegst am Ende noch Schnappatmung davon. Ladies, stellt euch vor, ihr steht morgens auf und denkt keine Sekunde über euren Körper nach. Wäre das nicht ein tolles Gefühl?!? Das versuche ich in meinen Burlesque-Kursen zu vermitteln und ich hoffe, ich kann euch eine große Portion Inspiration und Selbstliebe mitgeben – mit ganz viel Glitzer drauf!

Was würdest du deinem 13-jährigen Ich sagen?
Alles wird gut.

Dein Lieblingsessen?
Spaghetti Carbonara – echtes Soulfood

Catering

Tihana Canjuga

Seit über 10 Jahren ist das Kochen und Backen meine Leidenschaft. Als Food Bloggerin war mir immer wichtig, dass die Gerichte nicht nur gut schmecken, sondern auch appetitlich aussehen! Desserts, Fotografie und Positives Denken gibt es immer bei mir und ich freue mich, dass ich nun mit meinem eigenen Café einen Ort habe, wo ich Menschen verwöhnen kann! Das schönste Gefühl der Welt für mich ist, wenn ich sehe, wie Menschen beim Probieren meiner Cupcakes einen Glücksmoment erleben!

Was könntest Du alles erreichen,
wenn Du aufhören würdest,
Deinen Bauch einzuziehen?

 

Lass es uns herausfinden!

jetzt buchen

Bekannt aus

Bauchliebe für Dich:

Obwohl wir alle wissen, dass das Leben zu kurz ist um den Bauch einzuziehen, tun es die meisten Frauen trotzdem. Dabei lässt sich unser aller Wert nicht an dem Umfang unseres Bauches (oder der Brüste, des Pos, der Oberschenkel, der Arme, der Nase oder an unserem Alter, den Leistungen und dem Status) messen. Und weil keiner weiß, wie man die eigene Unvollkommenheit so richtig feiert, wird kaschiert, versteckt und ‘ne Menge kostbare Lebenszeit verwartet. Damit ist nun Schluss!

Baucheinziehen war gestern! Statt wie sonst, unsere goldene Mitte minimieren zu wollen, gewähren wir ihr endlich den Platz, den sie verdient hat. Äußerlich wie auch innerlich. Unser Bauch ist nämlich Sitz von Intuition und allen Emotionen, die darauf warten, von Dir gesehen und gelebt zu werden und damit unglaublich wichtig für uns alle! Das ständige Gefühle und Träume herunterschlucken verursacht langfristig nämlich nur  eins: Bauchschmerzen!

Deshalb zeigen wir Dir wie Du: 

– Deine Unvollkommenheit umarmen kannst

– Dir dein eigenes Schönheits-Mantra erstellst 

– Deine innere Freundin aktivierst 

– Den Mut & Selbstbewusstsein aktivierst,
   um deine eigene Wahrheit zu finden

– An all Deine grenzenlose Möglichkeiten glaubst

 

In unseren außergewöhnlichen Selbstliebe-Workshops erwarten Dich zwei Motivationsvorträge, eine sinnliche Tanzeinheit (um alle Selbstzweifel kräftig abzuschütteln) und eine abschließende Yoga-Einheit, die zum Entspannen einlädt. Selbstverständlich gibt es außerdem eine große Fläche für Austausch und Fragen. Ein Allrounder sozusagen in Sachen Selbstliebe für Körper, Seele und Geist. Ein außergewöhnliches Erlebnis, das man sich selbst schenken kann oder auch gerne gemeinsam mit der besten Freundin, der Tochter und/oder der Mutter erleben darf.  


Nach und nach fielen alle Hemmungen und ich tanzte, als wäre ich alleine im Raum. Bei einer Bewegung, die erforderte, sich mit der Hand über den Körper zu streichen, hielt sich nach Sandras Anweisungen keiner mehr zurück: “Tut nicht nur so, sondern fasst euch an!!”. Was für ein tolles Gefühl in einem Raum zu stehen, voller Frauen. die ähnliche Erfahrungen gesammelt haben wie ich. Die von der Gesellschaft beigebracht beigebracht bekommen haben, dass sie sich nicht akzeptieren dürfen, wie sie sind, weil sie nicht akzeptieren dürfen, wie sie sind, weil sie nicht in ein Schönheitsideal passen. Und diese Frauen jetzt ausgelassen tanzen sehen!

Claire


Die tolle Ausstrahlung, die positive Energie und der lockere Humor von Sandra ist so energetisierend, dass es sich direkt auf mich übertragen hat. Bis zu einer Woche hat diese positive Energie angedauert!
Die abwechslungsreiche Mischung aus authentischen Powertalks, einer motivierenden Tanzeinheit, sowie einer entspannenden Yoga-Session haben den Tag absolut abgerundet.
(Den Bauchfrauen Workshop kann ich absolut empfehlen.)

Jennifer


Nach meiner Teilnahme am Love and Shake your Belly Workshop habe ich mich noch intensiver selbst reflektiert und entschieden, dass das Leben viel leichter und schöner ist, wenn ich mich annehme wie ich bin.

Sandra Wurster inspiriert einen einfach dazu, sich selbst zu lieben – egal welche Form man hat.

Bonny


Seidem ich an dem Bauchfrauen-Workshop in Stuttgart teilgenommen habe, fange ich an meinen Bauch zu lieben. Das gelingt mir nicht jeden Tag – doch immer öfters. Gürtel tragen ist eine neue Herausforderung. Ich nehme diese an. Tanzen „in meiner Größe“ befreit mich immer mehr, dank Sandra‘s starken Worte.

Ria

Freiheit. Das Gefühl einfach Ich sein zu dürfen. Das nichts komisch ist. Das ICH nicht komisch bin. Akzeptanz. Sich Willkommen fühlen. Liebe zu mir und anderen. Das und noch so viel mehr durfte ich beim Workshop der Bauchfrauen erfahren. Diese Leichtigkeit und Geduld mit mir war wunderschön, weshalb ich jedes Mal mit einem breiten Grinsen, vielen neuen Erkenntnissen und einer großen Portion Dankbarkeit aus dem Workshop heraus bin.

Hanna

Ich bin so stolz, einen der ersten Kurse damals bei Sandra miterlebt zu haben. Ich hatte so viel Spaß, habe gelacht, war nachdenklich, habe meinen Körper gespürt. Schon damals war ich unglaublich berührt und beschwingt nach dem Workshop und sehe jetzt, mittlerweile als Teammitglied der Bauchfrauen, eine stetige und unfassbar schöne Weiterentwicklung. Die Bauchfrauen sind großartig.

 Verena

Wir konnten Dich nicht
auf ein leckeres Leben hungrig machen?
100% Geld zurück!!!

In über 7 Jahren haben wir nicht nur ständig an unseren Belly-Workshops geschliffen, sondern auch wichtige Alltags-Reminder kreiert. Lerne unsere Belly-Philosophie und passende Bauchtipps kennen, die mittlerweile tausenden von Frauen in ganz Deutschland geholfen und sie dazu inspiriert haben, ihr eigener größter Fan zu werden.

Verkaufte Bücher

Verkaufte T-Shirts

Teilnehmer/innen

Appetit bekommen?

Gut so, denn leider verlieren die meisten Menschen im Laufe ihres Alltags ihren außergewöhnlichen Lebenshunger. Genau deshalb hat unser Fräulein Wurster (Gründerin von Bauchfrauen, Tanzpädagogin und Autorin) gemeinsam mit Gastdozentinnen einen noch nie da gewesenen Workshop kreiert. Falls Du dir Sorgen über die Tanzeinheit machst, dich vielleicht nicht traust oder dich sogar schämst, können wir dir sagen, dass dazu absolut kein Grund besteht. Bei uns ist aus der Reihe tanzen erlaubt! Uns geht es stets um das starke Gefühl, das durch Bewegung entstehen kann und nicht um eine bestimmte Leistung. Wir zeigen Dir, dass deine größte Problemzone deine eigenen Gedanken sind und dass das wichtigste Lebensaccessoire, welches du jemals besitzen wirst, dein Selbstbewusstsein ist.

Visionärin, Speakerin, Autorin

Hunger auf mehr?
Dann tritt unserer Belly Community auf Facebook bei.

Oder folge uns auf unseren Social Media Kanälen

Nicht verpassen!

Buch Cover Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen In jedem Buchladen werdet ihr fündig. Wenn du Glück hast, direkt im Laden, ansonsten natürlich lieferbar. Doch nur in unserem Onlineshop bekommst Du es von Sandra & Kim handsigniert und gerne auch mit individueller Widmung sowie einem kleinen Extra.

Hier gilt: schnell sein! Diese Exemplare sind stark begrenzt.

Wir freuen uns übrigens auch sehr über dein Feedback zum Buch. Teile uns deine Meinung auf buch@bauchfrauen.de mit.

 

Dozentinnen

Sandra Wurster

Creater & Leiterin des Love & Shake your Belly Workshops, Motivation Speakerin und Lady Style Dance Choreografin.

Warum ist das Leben für Dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Weil man davon nur eins bekommt, Bauchschmerzen!

Was würdest Du Deinem 13jährigem Ich sagen?
Geh mit den anderen an den See schwimmen, Du mußt Dich nicht für Deine dicken Oberschenkel schämen oder sie gar verstecken.

Du bist mehr als man sehen kann, deshalb solltest Du Dich auch nicht mit Deiner Kleidergröße identifizieren, sondern durch den Mut, Du selbst zu sein.

Lieblingsessen?
Chips! Ist kein Essen? Mir egal!

Sandra Wurster tänzelt lebenshungrig durch die Welt. Sie ist gelernte Tanzpädagogin und feiert ihren Körper und das Leben. 2017 gründete sie Bauchfrauen, eine Lifestyle-Plattform für Body Positivity und moderne Spiritualität.

Die selbsternannte Belly-Aktivistin macht durch ihre einzigartige Energie einen großen Appetit auf Selbstliebe. Denn leider messen immer noch viel zu viel Menschen ihren Wert an ihrem Bauchumpfang. Dabei sind wir alle so viel mehr als man sehen kann. Baucheinziehen war gestern! Stattdessen teilt Sandra mit uns ihre Methoden die zeigen, wie man sich und seinem Körper mehr Fläche zugesteht. Dabei dreht es sich bei ihrer Belly-Poesie nicht ausschließlich um den „äußeren“ Bauch, sondern genauso um dessen Inneres: das Bauchgefühl.

Kopf aus, Gefühle an ist dabei ihre Devise. Unser Fräulein Wurster nimmt Frauen also nicht nur das schlechte Gewissen während des Essens, sondern liefert inspirierende Antworten auf die Frage, was wir alle alles erreichen könnten, wenn wir endlich aufhören würden den Bauch einzuziehen. Um ihre Belly-Poesie so weit wie möglich in die Welt hinaus zu tragen, hält sie nicht nur Vorträge sondern kreierte bereits mehrere Statement Kollektionen, einen außergewöhnlichen Selbstliebe-Workshop (Love Your Belly Workshop) für Körper, Seele und Geist und veröffentlichte sogar ihr erstes Buch (Das Leben ist zu kurz um den Bauch einzuziehen). Und während sie dies alles macht, trägt sie bewusst außergewöhnlich bunte Looks, die Frauen zusätzlich motivieren sollen, sich zu zeigen, statt ständig „nur“ zu kaschieren. Ihrer Meinung nach braucht man keinen besonderen Anlass für ein cooles Outfit, das Leben und man selbst ist bereits mehr als Anlass genug. Dabei sollte das wichtigste Accessoires stets das eigene Selbstbewusstsein sein und genau das fehlt so vielen Frauen leider nicht nur im Bezug zur Mode. Dabei sind unsere größten Problemzonen meistens nur unsere eigenen Gedanken. Es gibt noch Einiges zu tun und so marschiert Sandra, mit ihren Stampferchen und ner Menge Mut im Bauch fleissig weiter ihren Weg entlang. Immer mit dem Ziel vor Augen, die Welt ein kleines bisschen bunter zu machen.

Kim Hoss

Komunikations & Grafikdesignerin und Mit-Creater des Love & Shake your Belly Workshops

Warum ist das Leben für Dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Ohne jeden Tag ständig daran denken zu müssen, ob mein Bauch jetzt sichtbar ist, oder nicht, kann ich den Fokus auf so viele andere schöne Dinge legen und mein Ding durchziehen!!!

Was würdest Du Deinem 13jährigem Ich sagen?
Pickel sind okay. Deine Busen sind okay. Dein Körper ist okay. Du bist okay, so wie Du bist.

Lieblingsessen?
Asiatisch

Kim Hoss ist Kommunikationsdesignerin und Illustratorin aus Stuttgart und von Herzen „Bauchfrau“. Das Leben ein bisschen bunter zu machen, ist auch ihre Vision, mit Pinseln, Farbkasten und glitzernden Ideen im Gepäck, wartet sie auf das nächste weiße Blatt Papier, um ihm Leben einzuhauchen! Gemeinsam mit Sandra, kreierte sie das außergewöhnliche Konzept der Love & Shake your Belly Workshops. 

Zusätzlich ist sie vor allem für die Flyer, Fotos und Videos sowie teilweise auch für die Orga zuständig. 

Sandra Charrier

Gastdozentin Yoga

Was ich an mir schön finde:
Meine Augen und meine Fähigkeit, Menschen tief in ihrem Inneren zu “berühren”.

Was würdest du deinem 13-jährigen Ich sagen?
Hör auf Dein Herz und sei Du selbst.
Lass Dir von niemanden einreden, wie oder wer Du zu sein hast.
Du musst nichts, um…
Glaube an Dich und bleib Dir immer treu! Du BIST gut genug!
Hab keine Angst. Vor nichts und niemandem, wenn es darum geht, Dein Leben zu leben. Folge Deinen Hoffnungen und träumen, egal wie unerreichbar sie Dir erscheinen mögen. Meide Pessimisten, die Deine Träume anhören und sagen: “Ja, aber was, wenn..” Höre nicht darauf: tue es. Das Schlimmste im leben ist, zurück zu schauen und und zu sgane: “Hätte ich es nur getan…”
Geh Riskisn ein, mache Fehler.
Mach eine Liste, mit allen Daningen, die Du in Deinem Leben tun willst und sorge dafür, diese Liste auch zu erleben.
Wähle einen Beruf, den Du liebst.
Sei für jeden tag dankbar. Es gibt ein Sprichwort: “Das ist ein Tag in unserem Leben und er wird niecht wiederkommen.” Lebe jeden Tag mit diesem Gedanken und sei dankbar dafür.

Dein Lieblingsessen?
Gegrillte Tintenfische, Pizza und ein gutes Rinderfilet

Raunchy Rita

Gastdozentin Burlesque

Warum ist das Leben für dich zu kurz, um den Bauch einzuziehen?
Ich finde, den Bauch einziehen, ist pure Zeitverschwendung! Warum? Keiner wird es merken, nur du selbst verkrampfst dich und kriegst am Ende noch Schnappatmung davon. Ladies, stellt euch vor, ihr steht morgens auf und denkt keine Sekunde über euren Körper nach. Wäre das nicht ein tolles Gefühl?!? Das versuche ich in meinen Burlesque-Kursen zu vermitteln und ich hoffe, ich kann euch eine große Portion Inspiration und Selbstliebe mitgeben – mit ganz viel Glitzer drauf!

Was würdest du deinem 13-jährigen Ich sagen?
Alles wird gut.

Dein Lieblingsessen?
Spaghetti Carbonara – echtes Soulfood

Catering

Tihana Canjuga

Seit über 10 Jahren ist das Kochen und Backen meine Leidenschaft. Als Food Bloggerin war mir immer wichtig, dass die Gerichte nicht nur gut schmecken, sondern auch appetitlich aussehen! Desserts, Fotografie und Positives Denken gibt es immer bei mir und ich freue mich, dass ich nun mit meinem eigenen Café einen Ort habe, wo ich Menschen verwöhnen kann! Das schönste Gefühl der Welt für mich ist, wenn ich sehe, wie Menschen beim Probieren meiner Cupcakes einen Glücksmoment erleben!

Passendes Outfit

In unserem Bauchfrauen Shop findest Du jede Menge toller Sachen. Vom Statement T-Shirt bis zum trendigen Accessoires

Newsletter

Melde Dich hier zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig tolle Tipps, Anregungen und Rabatte. Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden.

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
 
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly